Aktueller Stand der Ausbildung

Mit der Innenprobe am 03. April konnten die Schütros mit dem „Anschlag zum Zapfenstreich“ den letzten Standard- bzw Traditionsmarsch einüben und sind damit mit dem Grundprogramm durch. Damit beginnt jetzt die Feinarbeit, bevor es am 3. Mai zum ersten Mal mit den Trommeln ins Hirscheck geht. Nach den Osterferien wird es dann auch den finalen Vortrommel-Test zur Bestimmung der Vor- und Chortrommler geben.