Auftritt beim Landeskinderturnfest

Unsere aktiven Jungs 2017 durften knapp zwei Wochen vor dem Rutenfest einen attraktiven Auftritt trommeln. Sie waren am Samstag, 8. Juli zu Gast bei der Turngala des Landeskinderturnfestes. In den beiden Galas vor mehreren Tausend Zuschauern in der Oberschwabenhalle gab es jeweils drei Auftritte. Die „Schütros“ haben sich hier viele neue Freunde in ganz Baden-Württemberg gemacht und Mitwirkender einer professionell produzierten Show mit Riesenbühne, Sound und Lichtanlage war für die Jungs eine neue Erfahrung. Das galt natürlich auch für das Geschehen „Backstage“.

Wie man das Publikum in einen Trommelmarsch mitnehmen kann, zweigte ürigens die zweite Einlage im Rahmen der Gala. Beim Ruf- Antwortspiel hatte die Zuschauer auf die erste Zeile des Mittelberger zu reagieren. Auf der Schützentrommler-Facebook Page gibt es ein kurzes Video davon, zusammen mit einem kurzen Ausschnitt des „Karlsberger“.

Für die Schütros war es eine große Ehre, bei den beiden Galas im Rahmen des Kinderturnfestes auftreten zu dürfen. Bereits im Januar hatte das Show-Team des Schwäbischen Turnerbundes angefragt, das war die Schütro-Saison freilich noch weit weg. Jetzt waren die Auftritte eine gelungene Bewährungsprobe auf das Rutenfest.