Schützentrommler trauern um Otto Lutz

Mit tiefer Betroffenheit haben die Schützentrommler der Realschulen und der Förderverein vom Tod von Otto Lutz erfahren. Otto Lutz hatte im Jahr 1968 im Auftrag des damaligen Realschulrektors Ekkehard Aßfalg die Schützentrommler ins Leben gerufen. Otto Lutz hat in seiner unnachahmlichen Leidenschaft für das Brauchtum den Schützentrommlern ein Profil gegeben, das wir alle bis heute lieben und pflegen. Die Schützentrommler haben Otto Lutz nicht nur das äußere Erscheinungsbild und die Art des Kostüms zu verdanken, sondern auch den Stil der Schützentrommler-Märsche.

Die Schützentrommler sind sehr, sehr traurig, dass Otto Lutz ein Mitfeiern unseres bevorstehenden 50-jährigen Jubiläums nicht mehr vergönnt war. Er starb am 21. Februar im Alter von 81 Jahren.

Unser Mitgefühl geht an alle Angehörigen und seiner Familie.

Für die aktiven Schützentrommler, das Ausbilderteam und den Förderverein

Frank Enderle

 

 

Unser Webseitenangebot benutzt Cookies, damit Ihnen ein möglichst optimiertes Surfen ermöglicht wird . Wenn Sie die Seiten weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen